By - - Kommentare deaktiviert für Individualisierte Kinderkleidung: kreative Tipps und Ideen

In Sachen Mode ist – besonders im Internet – ein starker Trend zu beobachten. Immer mehr Menschen kaufen und tragen individualisierte Mode: T-Shirts mit witzigen Motiven, Hosen aus unterschiedlichen Stoffen oder Taschen mit einem pfiffigen Aufbügelmotiv. Auch Kinder finden diese Mode ansprechend. Wie lässt sich also die Mode von Kindern personalisieren?
junge und mädchen

Individualisierte Mode für Mädchen

Bereits junge Mädchen wollen mit ihrer Kleidung hervorstechen und sind gerne bereit, individualisierte Mode zu tragen. Der Phantasie sind hier also kaum Grenzen gesetzt. Man könnte zunächst das Stricken oder Häkeln wieder entdecken und wirklich individuelle Blusen kreieren. Wer in Handarbeit nicht sonderlich geübt ist, kann auch mit dem Stricken eines Schales oder dem Häkeln einer Mütze beginnen. Auch das Nähen von Kleidern, Röcken und Hosen schafft individuelle Mode. So lässt sich beispielsweise aus verschiedenen Stoffresten ein einzigartiger Rock zaubern. Für die weitere Verzierung dieses Kunstwerkes kann man Tüll oder ein Aufbügelmotiv verwenden. Ein paar Schmetterlinge oder Marienkäfer am unteren Saum geben dem Rock dann einen Hauch von Designermode.

Individualisierte Mode für Jungen

Jungen sind eher zurückhaltender, was ihr Modebewusstsein angeht. Aber auch das Interesse eines Jungen lässt sich wecken. So kann man ein einfarbiges T-Shirt kaufen und dieses mit dem eigenen Handabdruck oder Namen versehen. Diese Beschäftigung macht nicht nur Spaß und weckt das Interesse für Mode, es sieht auch noch gut aus. Ein T-Shirt kann aber auch mit einem Aufbügelmotiv versehen werden. Hierfür kann man ein einfaches Poloshirt kaufen und einen Piraten, einen Hai oder ein Auto auf die Brusttasche bügeln. Auch aus einfachen Hosen kann man so schnell ein individuelles Modestück machen. Einfach ein schönes Motiv auf die Gesäßtaschen nähen oder bügeln – fertig ist das Kunstwerk. Die Gesäßtaschen lassen sich aber auch durch einen anderen Stoff austauschen und somit der Eindruck eines Designerstücks erzeugen.

Die Kindermode selber gestalten

Individualisierte Kindermode kann man also ganz leicht zaubern: Bei Mädchen kann man Blusen selber stricken, Kleider oder Hosen nähen und bunte T-Shirts mit süßen Motiven versehen. Bei Jungen kann man Hosen mit wilden Motiven versehen oder die Gesäßtaschen austauschen. T-Shirts können mit lustigen Motiven oder dem eigenen Namen verziert werden.

Foto: contrastwerkstatt – Fotolia